Benutzeranmeldung

Hurni unterstreicht ihre Top-Form

Feb
19

Am Hasliberg konnte Michelle Hurni beide Riesenslaloms gewinnen. Auf dem Hang des Skirennzentrums überzeugte die Mattnerin, genau wie ihr Ski Club Kollege Gian Adank. Im zweiten Riesenslalom konnte er als zweiter das Podest besteigen, dies nach einem siebten Rang im ersten Rennen.

Sieg für Michelle Hurni

Feb
13

Im technischen Kombi-Race gewinnt Michelle Hurni am Wiriehorn im Diemtigtal in der Kategorie U14. Bereits im zuvor ausgetragenen Slalom konnte die Nachwuchshoffnung vom SC Matten als Zweitplatzierte auf das Podest steigen. Einen Podestplatz erreichte zudem Joel Jaggi vom SC Matten. Er durfte sich im Slalom als dritter der Kategorie U14 feiern lassen. Im Kombi-Race lieferte er als neunter ein Top Ten Ergebnis nach.

BOSV Meister Joel Jaggi

Feb
06

Es war ein äusserst erfolgreicher Samstag für Joel Jaggi. Der Mattener konnte im Slalom den BOSV JO Meistertitel in der Kategorie U14 feiern. Er hatte die Piste im Racing Center Hublen in Gstaad im Griff und konnte seinen Erfolg mit fast zwei Sekunden Vorsprung einfahren. Am Sonntag im Riesenslalom folgte dann für Jaggi der achte Rang.

Interregionaler Vergleich am Hasliberg

Jan
22

Die Interregionalen Rennen am Hasliberg konnten bei besten Bedingungen durchgeführt werden. Für das RLZ Jungfrau schauten einige bemerkenswerte Resultate heraus. So war Michelle Hurni aus Matten als vierte ihres Jahrgangs, 20. im Schlussklassement des Riesenslaloms vom Samstag. Am Sonntag schied sie leider im zweiten Durchgang aus. Tanja Brawand erreichte am Sonntag den 29. Platz.

Gratulieren wollen wir Sue Fuchs, die Haslerin nutzte den Heimvorteil aus und belegte die Ränge eins und zwei in den beiden Riesenslalomrennen.

Der Glaube an etwas Grosses

Dez
16

Wer hat als Kind nicht von der ganz grossen Karriere geträumt? Als Fussballprofi, Schauspieler oder eben Skirennfahrer. Das RLZ Jungfrau glaubt an diesen Traum und arbeitet hart dafür.

Seiten

Subscribe to RLZ Jungfrau RSS