Medien

Kontakt

Medienverantwortliche:
Nora Vollenweider
Mühleholzstrasse 27
3800 Unterseen
Mobile: 079 861 45 54
Email: medien(at)rlzjungfrau.ch
Medien

Presseartikel

Wir suchen dich als Medienverantwortliche/r

Jun
24

Bist du kommunikativ, flexibel und Ski-begeistert?

Als Medienverantworliche/r im Ehrenamt betreust du die beiden Social Media Accounts auf Instagram und Facebook, bist die direkte Ansprechperson für Medienschaffende, hälst die Webseite auf dem Laufenden und schreibst Pressetexte zu aktuellen Themen rund ums RLZ Jungfrau. Zudem bist du Teil des Vorstands und erhältst viele Einblicke in die Welt der Nachwuchsförderung.

Werde Teil des RLZ Jungfrau und melde dich direkt bei

Saisonrückblick 2020/2021

Mai
19

Im März war es endlich soweit – die ersten Skirennen fanden statt. Die Athletinnen und Athleten des RLZ Jungfrau konnten es kaum erwarten.

Freude Herrscht

Mär
10
Freude Herrscht

Das RLZ Jungfrau hat einen neuen Sponsor. Wir danken der Stiftung «Freude herrscht» ganz herzlich für die grosszügige Unterstützung.

Support your Sport

Feb
26

Das RLZ Jungfrau nutzt die Chance um mit dem Projekt der Migros “Support your Sport“ einen Zustupf für die Beschaffung von neuen Slalomstangen zu erhalten!

BOSV Nachrichten Frühling 2021

Feb
26

An Motivation fehlt es den Athleten des RLZ Jungfrau nicht. Die Zeit während Corona wurde stets sinnvoll und motiviert genutzt. Technische wie auch taktische Übungen ergänzten das Konditions- und Krafttraining.

Herbst/Winter Training RLZ Jungfrau

Jan
07
Training an Tschenten

Am 17. Oktober 2020 fand das erste Stangentraining auf der Tschentenalp statt, und das bei traumhaften Bedingungen.

Eine Verletzung, Saisonabbruch und COVID-19

Aug
12

Das Regionale Leistungszentrum Jungfrau blickt an seiner Hauptversammlung auf die aussergewöhnlichste Saison der Geschichte zurück. Die besten Ski-Talente der Ski Region Jungfrau beweisen viel Kreativität und Flexibilität.

Noëlle und Gwyneth teilen sich das Podest

Jan
26

Ein echtes Highlight Meiringen/Hasliberg war der erste Lauf: Gwyneth Ten Raa und Noëlle Mühlheim teilten sich den 1. Platz. Auch Siena Eymann und Jessica Klein haben es auf Podest geschafft.

Leki Cup in Adelboden

Jan
19

Leki Cup Combi Race Speed in Adelboden. Ein grosses Merci an die Organisatoren und alle Helfer!

Gwyneth Ten Raa zweimal auf dem Podest

Jan
05

Am Freitag und Samstag durften die BOSV und RLZ Athleten beim Interregionalen Riesenslalom und Slalom auf der Tschentenalp punkten. Gwyneth Ten Raa fuhr beim Slalom zuoberst aufs Podest und doppelte mit einem starken 3. Rang im zweiten Rennen nach.

Seiten