Winter - Das RLZ Jungfrau kommt

Die Kids sind heiss: Heiss auf Schnee und Skifahren. Bei den ersten Kursen auf dem Gletscher oberhalb von Saas Fee konnten sie die ersten Skikilometer bei ausgezeichneten Pistenverhältnissen und traumhaftem Wetter absolvieren. Cheftrainer Yves de Roche meldet aus dem Wallis: "Die Motivation ist gross und der Einsatz auch!". Im Zentrum dieser ersten Skitage stand die technische Schulung. Bevor es im Training um möglichst gute Zeiten geht, soll das Gefühl für den richtigen Schwung kommen, den schnellen eben. Dies übt das A-Kader im freien Fahren und auch bei der Einführung in die Renntechniken.

Während eine Hitzewelle um die Andere dafür sorgt, dass die Meisten nicht im Geringsten an den Winter denken, trainiert das RLZ Jungfrau also bereits wieder intensiv um für die kommende Rennsaison gewappnet zu sein. Auch in diesem wunderbaren Sommer lassen solche Bilder, wie jene von Nils Rölli, Gian Adank und Enya Gruber die Vorfreude auf den Winter aufkommen.