Benutzeranmeldung

Gute interregionale Rennen Klewenalp

Feb
12

Insbesondere Nadja Lausegger überzeugte. Die Ränge 7 und 8 in den beiden Slaloms sind hoch einzustuffen, denn U14 Fahrerin Lausegger musste diesmal, wie bei interregionalen Rennen üblich, bei den U16 Mädchen fahren.

Doppelpack Nr. 2 von Lausegger

Feb
01

Nadja Lausegger gewinnt erneut beide BOSV Leki Cup Slaloms. Zudem fahren beim ersten der beiden Rennen in Gstaad Leonard Bischoff als zweiter und Yonatan Arkin als dritter auf das Podest. Das RLZ Jungfrau darf somit vier Podestplätze bejubeln.

Rentsch erfolgreich bei Juniorinnen SM

Jan
26

Die Grindelwalderin Fränzi Rentsch fährt bei den Schweizermeisterschaften der Juniorinnen auf den 8. Platz im Super G. Zuvor belegte sie in der Abfahrt den 13. und in der Superkombination den ausgezeichneten 5. Rang.
Tanya Hauswirth aus dem Saanenland sicherte dem BOSV zwei Podestplätze. Sie holte sich Silber in der Abfahrt und Bronze im Super G. Ebenfalls Bronze im Super G holt der Frutiger Matthias Brügger.
Das RLZ Jungfrau gratuliert allen Berner Oberländern zu ihren Leistungen.

2 Siege für Arkin - 3. Platz für Schmid

Jan
25

Yonatan Arkin gewinnt gleich beide BOSV Leki Cup Kombiraces am Wasserengrat bei den Knaben U12.
Joelle Schmid erreichte im zweiten Rennen den 3. Platz bei den Mädchen U16. Damit hat sie die Qualifikationskriterien für den Snowstar Final in Verbier.

Ein Podestplatz im Saanenland

Jan
13

Nadja Lausegger fuhr im ersten BOSV Leki-Cup Riesenslalom der Saison auf den zweiten Platz.
Herzliche Gratulation

Seiten

Subscribe to RLZ Jungfrau RSS