Michelle Hurni sichert sich Gesamtsieg

Beim letzten BOSV-Leki Cup Rennen konnte sich Michelle Hurni nochmal als dritte feiern lassen. Mit diesem weiteren Podestplatz sicherte sie sich den Sieg in der Jahreswertung der Mädchen U14. Nach ihrer Mühsamen Verletzung kehrte Michelle somit äusserst erfolgreich auf die Skipisten zurück und macht einen weiteren Schritt in ihrer noch jungen Karriere.

Beim BOSV-Leki Cup Finale gab es indes einen weiteren Podestplatz für das RLZ Jungfrau zu feiern. Tanja erreichte den zweiten Platz bei den Mädchen U16. Mit dem Parallelslalom an der Engstligenalp ging eine lange, vom Wetter geprägte, aber schlussendlich erfolgreiche und für die meisten auch lehrreiche BOSV-Cup Saison zu Ende.

Das RLZ Jungfrau gratuliert allen für Ihre Leistungen und wünscht einen prächtigen Sommer mit viel Energie und Pfupf im Aufbau für den nächsten Winter.